Italien und Österreich verbindet die Liebe zu gutem Essen und edlen Tropfen..



Italien ist nicht nur eine Leidenschaft sondern ein Lebensgefühl, das sich vor allem beim Essen und Trinken bemerkbar macht. Das „dolce vita“ Feinkostgeschäft vereint italienisches dolce far niente mit österreichischer Qualität und Zuverlässigkeit. Familiäre Atmosphäre und persönliche Beratung machen das Einkaufen und Verkosten bei uns zum Genuss.Unser Name ist Programm, denn das „dolce vita“ bietet Delikatessen, die Ihnen das Leben versüßen werden: Feine Spezialitäten aus Italien, wie frisch aufgeschnittener San Daniele Schinken, Käse aus dem Friaul, dem Piemont und natürlich aus Sardinien oder verschiedenste Antipasti. Alle Delikatessen können auch im gemütlichen, kleinen Gastgarten genossen werden.

Mit dem „dolce vita“ ist ein Kindheitstraum für mich wahr geworden. Meine Liebe zu Italien begann bereits 1974 und wurde 1988 mit einem eigenen Ristorante in Italien, Senigallia besiegelt. Das Ristorante habe ich 6 Jahre lang geführt und in dieser Zeit italienisches Lebensgefühl hautnah erlebt! Mit dem „dolce vita“ habe ich mir ein Stückchen Italien nach Salzburg geholt.

Der Wunsch nach einem eigenen Geschäft kommt nicht von ungefähr, liegt die Geschäftstüchtigkeit doch bei uns in der Familie. Nicht nur meine Großmutter betrieb 20 Jahre lang eine „Greisslerei“ in Maxglan-Kuglhof, auch die Familie meines Mannes Hannes besaß von 1898 bis 1985 ein Feinkostgeschäft in der Kaigasse. Mit dem erweiterten Sortiment an Lebensmitteln sind wir auch ein kleiner Nahversorger, das freut vor allem unsere Stammkunden aus Parsch.

Für mich führen alle Wege nach Italien oder einfach ins „dolce vita“.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Andrea Hangler und Team